Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Guardiola zu Thiago-Behandlung: Spanien statt München: Pep befürchtet … – FOCUS Online

“Das war vielleicht ein großer Fehler”, sagte Guardiola am Freitag. Unter der Woche erlitt Thiago wieder einen Teilriss des Innenbands, weil die alte Verletzung nicht ausgeheilt war. Er fällt erneut monatelang aus.

Allerdings betonte Guardiola, in den vergangenen Wochen und Monaten in Absprache mit dem Team beim deutschen Rekordmeister inklusive Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt alles getan zu haben, “um den richtigen Weg zu gehen”. Er sagte: “Niemand weiß den genauen Grund, warum sich Badstuber oder Thiago wieder verletzt haben.”

Derzeit verletzte Bayern-Spieler:

- Bastian Schweinsteiger (Partellasehnenprobleme seit Januar, Rückkehr voraus. 31.12.14)

- Holger Badstuber (Sehnenriss, war bereits bis Mai 20 Monate verletzt, danach direkt Muskelsehnenriss, Rückkehr voraus. 01.12.14)

- Javi Martínez (Kreuzbandriss, seit Mitte August verletzt, Rückkehr voraus. 15.02.15)

- Thiago Alcántara (erneuter Innenbandriss Knie, Rückkehr unbekannt)

- Franck Ribéry (Partellasehnenprobleme, vorher Schwierigkeiten mit dem Rücken, seit September wieder verletzt, Rückkehr steht bevor)

- Pepe Reina (Wadenverletzung seit Anfang Oktober, Rückkehr voraus. 31.10.14)

Video: Profis im Wert von 147 Millionen Euro bei Bayern verletzt

Der FC Bayern kann in der Bundesliga-Partie gegen Werder Bremen womöglich wieder auf Franck Ribéry zurückgreifen. Der französische Fußballprofi, der gut einen Monat lang wegen Patellasehnenproblemen gefehlt hatte, habe “zwei gute Trainings gemacht” und “keine Schmerzen” gehabt, berichtet Guardiola. Für eine endgültige Entscheidung will der Spanier aber das Abschlusstraining am Samstag vor der Partie (15.30 Uhr, Live im Tiicker bei FOCUS Online) abwarten. “Wenn er fit ist, steht er vielleicht im Kader.”

Video: Martínez über sein Zahnstocher-Bein


Google News: Sport

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

code

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>